Fortbildung

„Tanztherapie auf der Basis von Gestalttherapie und Anna Halprins Life/Art Process“ ® Fortbildung für Therapeuten, (Sozial)-Pädagogen und verwandte Berufsgruppen im künstlerischen Bereich. Die vier Wochenenden bauen inhaltlich aufeinander auf. Eine Teilnahme an allen vier Wochenenden ist erwünscht. Mehr Informationen unter Fortbildung und in der Broschuere .

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit gibt die Möglichkeit, sich selbst in einem sozialen Umfeld zu erleben, in dem Kontakt und zwischenmenschliche Resonanz erfahrbar sind. Der Reichtum individuellen Ausdrucks im Kontext einer Gruppe öffnet Türen zu neuen und vielfältigen Perspektiven, sich selbst zu sehen als auch gesehen zu werden. Verborgene kreative Potentiale werden aktiviert und münden ein in kollektive Gestaltungsprozesse, die einen Weg zu vertieften Einsichten und Erkenntnissen in individuelle und kollektive Lebensprozesse öffnen.

Workshop in der Natur

Der Life/Art Process gewinnt seine Impulse aus dem Entdecken der Elemente der Natur. Über die geöffneten Sinneskanäle und die Aktivierung des kinästhetischen Sinnes entstehen innere leibliche Resonanzen, die ihren Ausdruck finden im Tanz und dem gemalten, gestalteten Bild. Rituale in der Natur verdichten individuelle sowie kollektive Erfahrungsprozesse, die geprägt sind von der Stille der Natur an einem geschützten Ort.

Workshops finden statt:

Therapeutische Einzelarbeit

Therapeutische Einzelarbeit ermöglicht einen therapeutischen Prozess im geschützten Raum. Sie richtet sich an Menschen, die Hilfestellungen zur Bewältigung von Lebensfragen und Lebenskrisen suchen, seien sie ausgelöst durch körperliche, emotionale oder auch beziehungsbedingte Beeinträchtigungen. Über das Gespräch und die kreativen Ausdrucksmittel in der Bewegung, dem Tanz, Malen und kreatives Schreiben entwickelt sich ein Weg vertiefter und erweiterter Selbstwahrnehmung und Erkenntnis, der Veränderungen möglich macht.

Ort:
Praxis für Integrative Therapie
Grolmannstr. 51
10623 Berlin

Telefonische Information und Anmeldung unter: Tel. 030-833 59 31 (Abrechnung über gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich); Email: ullaschorn@t-online.de